Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

... für alle, die bauen, modernisieren und wohnen

Zusätzliche Informationen

Beitrag steigt in zwei Stufen,
zum 01.01.2016 und 01.01.2018
Beitragserhöhung

Satzungsänderung

Verbandszeitschrift Online-Ausgabe

Unsere monatliche Verbandszeitschrift "Familienheim und Garten" (FuG) gibt es nun auch als dititale Version (E-Paper).

Steuertipp Mitgliedsbeitrag

Mitgliedsbeiträge an den Verband Wohneigentum Baden-Württemberg e.V. sind steuerrelevant. Da der Verband vom Finanzamt als gemeinnützig anerkennt ist, kann der Mitgliedsbeitrag in der Steuererklärung als Sonderausgabe unter "Spenden und Beiträge" angegeben werden. Wird das Objekt vermietet, kann der Beitrag als "Versicherungsleistung" bei Vermietung geltend gemacht werden.

Sozialfonds WohneigentumUm in Not helfen zu können...

(Klicken Sie aufs Logo für mehr Infos)

Garteninformationen zum Download

Der direkte Link zu den Infoblättern unseres Gartenberaters:
Garteninformationen
Hier finden Sie Infoblätter zu vielen Gartenthemen als pdf-Dateien zum Download.

Gartenberatung

Mitgliederzeitschrift

Leserreisen für Mitglieder

Was können wir noch besser machen?

Anregungen und Wünsche können Sie uns hier mitteilen.

Zum Seitenanfang

Zurück zu:

    Seiteninhalt

    Startseite

     
    Hausbau Kommen Sie als selbst nutzender Wohn-
    eigentümer in den Genuss einer starken Gemeinschaft.

    Gesund, sicher und stressfrei in den eigenen vier Wänden wohnen, fundierte Fachinfor-
    mationen und eine neutrale Beratungstätigkeit in nahezu allen Bereichen rund um Haus und Garten. Das bieten der Verband Wohneigentum Baden-Württemberg e.V. und seine 160 örtlichen Vereine.

    Aktuelles:

    • Solarwärme-Check

      Vertrauen ist gut, Solarwärme-Check ist besser. Ein neues Angebot der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg.

    Klimaschutz

    © Dr. Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de

    Förderaufruf
    "Kurze Wege für den Klimaschutz
    "
    Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) schreibt eine Förderung für Klimaschutzprojekte auf Nachbarschaftsebene aus.  

    Die vielfältigsten Initiativen sind förderfähig. Ab sofort und bis zum 31. Oktober 2016 kann eine Förderung beantragt werden.
    Das Verfahren der Bezuschussung selbst ist komplex, örtlichen Vereinen unseres Landesverbandes sind wir bei der Antragstellung gerne behilflich. Ausführliche Informationen zum Förderprogramm finden Sie unter www.klimaschutz.de/nachbarschaften


    • Unwetterschäden

      Nach den Unwettern der vergangen Tage und Wochen stellt sich für viele Hausbesitzer die Frage, ob sie ausreichend versichert sind bzw. welche Versicherungen für welche Schäden aufkommen. Hier finden Sie einen kurzen Überblick.

    baufoerdererRunderneuert:
    Info-Plattform baufoerderer.de
     
    Unabhängige Informationen rund ums Bauen, Sanieren und Wohnen Bonn/Berlin, 18. April 2016 - Ein eigenes Haus mit Garten - angesichts der historisch niedrigen Zinsen auf Baudarlehen überlegen viele Menschen, sich ihren Traum jetzt zu erfüllen. Viele Fragen stellen sich, von der Finanzierung bis zum Einzug. Ab dem heutigen Tag bietet das "re-novierte" Internetportal baufoerderer.de unabhängige Informationen rund ums Bauen, Sanieren und Wohnen. Das Projekt des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) hat für den Relaunch Experten aus fünf Landes-Verbraucherzentralen und dem Verband Wohneigentum e. V. zusammengeholt.
    Pressemitteilung Verband Wohneigentum e.V. Bonn
    www.baufoerderer.de

    zurück     oben     drucken

    Zum Seitenanfang


    Fusszeile

    © Verband Wohneigentum Baden-Württemberg e.V.

    Zum Seitenanfang